Münsteraner Tageseltern e.V.

Corona-KiTa-Rat ruft Kindertagespflegepersonen zur Impfung auf

Anlässlich der Impf-Aktionswoche ruft der Corona-KiTa-Rat auch die Kindertagespflegepersonen auf, sich impfen zu lassen, um damit die Kinder zu schützen. Zitat: „Große Krankheitswellen und lange Ausfallzeiten – die alle Kinder, das pädagogische Personal und auch Eltern belasten – lassen sich damit spürbar eindämmen.“

Den Corona Impfaufruf können Sie hier lesen.

Was ist der Corona-KiTa-Rat?

Der Corona-KiTa-Rat tauscht sich regelmäßig zu den Entwicklungen in der Kindertagesbetreuung während der Corona-Pandemie aus. Er wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eingerichtet. Ihm gehören Vertreterinnen und Vertreter der Länder, der Kommunen, von Trägerverbänden und Gewerkschaften, der Bundeselternvertretung, des Bundesverbands für Kindertagespflege sowie der Kinder- und Jugendärzte an.